Nach oben

UDS AUFTRAG 4.0 ist eine Software, die Ihre technische Auftragsabwicklung vereinfacht und verschlankt. Egal, ob es um Prozesse oder Anlagen geht – mit UDS AUFTRAG 4.0 entwickeln Sie Varianten schnell und exakt nach zuvor festgelegten, nachvollziehbaren Regeln.

Sie machen das Wissen Ihrer Spezialisten in einer Datenbank für alle Mitarbeiter verfügbar – das bringt höchste Effizienz, die Ihnen in Zeiten hoher Nachfrage zugutekommt.


UDS AUFTRAG 4.0 bringt Sie sicher in Richtung Industrie 4.0. Sie digitalisieren mit Hilfe dieser Software Ihre Prozesse und können auch bei akutem Fachkräftemangel marktgerechte, kundenspezifische Lösungen liefern.

Da die Software zentrale Prozesse wie Freigabeentscheidungen zwingend vorschreibt, ist sichergestellt, dass nur befugte Mitarbeiter wichtige Entscheidungen treffen. Und weil UDS AUFTRAG 4.0 konfigurierbar ist, passen wir ihn exakt an Ihre Anforderungen und Abläufe an.


Wie UDS AUFTRAG 4.0 von dem Kunden IBAU Hamburg genutzt wird, lesen Sie hier...  Success Story als pdf

Sicherheit


UDS AUFTRAG 4.0 bildet Ihre Organisationsstruktur digital ab und stellt das Vier-Augen-Prinzip sicher. Dank der geprüften Regeln im Konfigurator planen Sie nur solche Bauteile, Baugruppen oder Anlagen, die sich herstellen lassen und die funktionieren. Durch die klar definierten Abläufe gewinnen Sie wichtige Grundlagen für eine ISO-Zertifizierung.

Know-how-Transfer


Beim Aufbau des Datenpools wandert viel technisches Wissen über Bauteile, Abhängigkeiten und Optionen aus den Köpfen Ihrer Spezialisten in die Datenbank. Danach brauchen Sie nicht mehr zwingend für jede Phase der Entwicklung einen Ingenieur und können den Fachkräftemangel in diesem Bereich zumindest teilweise kompensieren. Eine erweiterbare Sprachen-Datenbank macht UDS AUFTRAG 4.0 international.

Geld und Zeit sparen


Mit UDS AUFTRAG 4.0 sind alle Informationen dort, wohin sie gehören – und zwar nur ein einziges Mal. Pool und Konfigurator sorgen dafür, dass Sie „das Rad“ nicht ständig neu erfinden müssen. So verringert die Software Such- und Projektlaufzeiten, und Ihr Unternehmen kann wachsen. Die eingebauten Funktionen zur Kostenkontrolle warnen bei Abweichungen frühzeitig, und Sie können schnell reagieren – zum Wohl Ihres Controllings und Ihrer Kunden.

Um technische Aufträge korrekt, termingerecht und kosteneffizient abzuwickeln, müssen viele Informationen zur rechten Zeit am rechten Ort sein: Mengen, Termine, Größen, Informationen über Kunden und Lieferanten und jede Menge Erfahrung. Wenn dieses Wissen oder auch nur Teile davon bloß in den Köpfen der Mitarbeiter stecken, wird es schwierig. UDS AUFTRAG 4.0 macht Spezialistenwissen in einer Datenbank – dem Pool – verfügbar.

UDS AUFTRAG 4.0 ist für Anlagen, Produktionsmaschinen und -straßen und andere technische Projekte konzipiert. Viele Module lassen sich optional „zuschalten“. Für Ihre individuellen Aufgaben passen die UDS-Entwickler das System gern an.

Konfigurator

Aus den Köpfen in die Datenbank

Welche Bauteile und Baugruppen werden in Ihrem Unternehmen verwendet? Welche Abhängigkeiten gibt es? Nach welchen Regeln werden Baugruppen zusammenstellt? Der Konfigurator von UDS AUFTRAG 4.0 ist ein wissens- und regelbasiertes Expertensystem, mit dem Ihre Ingenieure und Spezialisten parametrisierte Teile erzeugen. Erst beim Auftrag entstehen aus den Regeln konkrete Artikel. Das hält die Datenbank klein und ermöglicht auch Nicht-Ingenieuren die korrekte, zügige Auftragsabwicklung.

Pool

Der Kern von UDS AUFTRAG 4.0

Der Projektpool enthält alle Projekte, aufgegliedert in Bauabschnitte und Bauteile – selbst hergestellte ebenso wie eingekaufte. Der Pool ist der Kern von UDS AUFTRAG 4.0, die Grundlage für Kalkulation, Spezifikation und Vergabe von Aufträgen an Lieferanten und Subunternehmer, die Basis für Terminplanung und -kontrolle, für Abrechnung und Nachkalkulation.

Auftragsabwicklung

Planen, einteilen, prüfen

Hier fallen die wichtigen Entscheidungen: Welche Teile werden selbst produziert, welche extern eingekauft? Welche Bauabschnitte gibt es, und was geschieht dort? Welche Dienstleistungen müssen vergeben werden – und an wen? Wie viel Zeit steht für welche Aufgaben zur Verfügung, und welche Kosten fallen an? UDS AUFTRAG 4.0 stellt hier alle Funktionen zur Verfügung, die man für eine zuverlässige Auftragsabwicklung braucht.


Projekt

Fürs Echtzeit-Controlling

Ein Projekt ist eine bestimmte Sicht auf den Pool: Es verknüpft alle Teile und Zeitkontingente, die zum Projekt gehören und macht damit ein kontinuierliches Controlling in Echtzeit möglich. Sobald sich ein Teil oder ein Termin ändert, ermittelt UDS AUFTRAG 4.0 alle Auswirkungen auf Kosten, Prozesse und Lieferdaten und informiert die Projektbeteiligten automatisch. Konstruktion, Einkauf, Lager und Vertrieb wissen Bescheid; die Verantwortlichen behalten stets den Überblick.

Vertrieb

Zuverlässige Angebote

UDS AUFTRAG 4.0 speichert alle Projekte mit allen Details. Daraus lernen Sie für die Zukunft. Und der Vertrieb kann aufgrund erfolgreicher Projekte neue, bessere Angebote entwickeln, denn nun sind jedes Einzelteil und jedes geplante und in Anspruch genommene Zeitkontingent bekannt. UDS AUFTRAG 4.0 speichert jedes Angebot und macht es zum neuen Projekt.

Konstruktion

Neue Teile für den Pool oder fürs Projekt

Die Konstruktion nutzt den Pool als Quelle für neue Ideen und als Ablageort für neue Standardteile oder neue Varianten.


Einkauf

Preise beobachten und vergleichen, optimal bestellen

Die exakte Beschreibung eines Teils und seiner Nutzung innerhalb eines Projekts hilft dem Einkauf bei der Auswahl der richtigen Lieferanten. Wo es möglich ist, sind Lieferanten und Preise hinterlegt. Damit lassen sich Preisentwicklungen gut verfolgen, Verhandlungen werden einfacher, und die Entscheidung, ob ein Teil eingekauft oder selbst produziert werden soll, fällt leichter. Informationen wie Lieferzeiten und Zahlungsbedingungen erleichtern den Verantwortlichen die Kontrolle.

Versand

Optimale Logistik und termingerechte Lieferung

UDS AUFTRAG 4.0 erzeugt Packlisten, sobald alles vorhanden ist. Da sämtliche Abmessungen und Gewichte bekannt sind, lässt sich die Logistik optimieren. Natürlich zeigt die Packliste, was auf welcher Palette liegt, und die Software gibt Labels für jede Palette aus – alles in der Sprache der Empfänger.

 

 

Lager

Der direkte Draht zu jedem Projekt

Ob Sie Ihre Teile an einem oder mehreren Standorten lagern – UDS AUFTRAG 4.0 erfasst die Warenströme korrekt und ordnet Ein- und Ausgänge gleich den Projekten zu. Lieferungen und Versände werden von Hand oder per Barcodescanner erfasst. Bei Fehlmengen und Terminüberschreitungen alarmiert das Programm den Einkauf. Wenn alle Teile für den Versand vorhanden sind, erfährt es die Versandabteilung. Auswertungen über Platzbedarf, Gewicht und vieles mehr sind möglich.


Möchten Sie mehr über UDS AUFTRAG 4.0 wissen?
Henning Sidow ist Ihr Ansprechpartner für UDS AUFTRAG 4.0.
Rufen Sie ihn an unter 040 / 64 20 86 81 oder schreiben Sie ihm eine E-Mail unter sidow@uds.de.

Demo-Termin gefällig? Wir zeigen Ihnen gern, was UDS AUFTRAG 4.0 kann.